ESN Deutsche Tischtennis
Technologie GmbH

Hans-Elbe-Straße 11
97461 Hofheim 

Telefon: 09523 95420
E-Mail: info@esn-tt.de

Esn-Stimmung-Team

Leidenschaft, Innovation

 

Eigenverantwortung, Freude

 

Kommunikation, Respekt

Esn-Stimmung-Garten-Mittagspause

„ESN ist der erste und einzige Arbeitsplatz, an dem ich wirklich einen Beitrag leisten kann. Ich kann Einfluss nehmen und nehme an Veränderungen und Weiterentwicklungen teil.“

 

Thomas Säger

Team­arbeit bei ESN

Die Atmosphäre, die bei ESN herrscht, ist etwas ganz Besonderes: das moderne Bürogebäude mit dem Raatsch, das einem stylischen Café ähnelt, Cateringservice, flexible Arbeitszeitmodelle, Massagen und Fitnessraum, Tischtennisplatten, frisches Obst, das jederzeit für die Mitarbeiter bereitsteht, machen das Arbeiten angenehm. Innerhalb dieser flachen Hierarchien und der sehr familiären Atmosphäre treffen die Angestellten viele Beschlüsse in kleinen Teams.

Viele unserer Mitarbeiter sind selbst ehemalige oder noch aktive Tischtennisspieler. Ihre Begeisterung zur Verbesserung unserer Technologie erwächst aus der gemeinsamen Leidenschaft zum Sport. Die enge Zusammenarbeit, Motivation sowie die besondere Arbeitsatmosphäre machen es uns gemeinsam möglich, maßgeschneiderte Tischtennisbeläge und Techniken zu entwickeln, die so innovativ und einzigartig sind wie die Menschen, die daran arbeiten.

 

Du möchtest gerne ein Teil unseres Teams werden? Dann schaue auf unserer Job-Seite vorbei. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Esn-Team-Patrick

Patrick, Entwickler

 

„Ich bin Teil des Forschungs- & Entwicklung-Teams und bin zusammen mit weiteren Chemikern für die Materialentwicklung zuständig. Eine meiner Hauptaufgaben ist das Erstellen und Testen von neuen Rezepturen für das Ober –bzw. Schwammgummi des Tischtennisschlägerbelages. Neben der Weiterentwicklung bestehender Systeme untersuche ich außerdem den Einsatz von neuen Materialien und Technologien. Meine Tätigkeit ist manchmal sehr fordernd und dafür tanke ich in der Mittagspause in unserer wunderschönen Außenanlage neue Energie.“

Mazhar, Produktionsmitarbeiter

 

„Ich komme ursprünglich aus Syrien und habe durch die ESN eine neue Heimat gefunden. Ich gehe jeden Tag gerne auf die Arbeit, weil die Atmosphäre in der Produktion mit meinen Kollegen einfach super ist.“

Esn-Team-Mazahr
Esn-Team-Vanessa

Vanessa, Produktionsmitarbeiterin

 

„Bei meiner Tätigkeit in der Endkontrolle stelle ich sicher, dass nur die qualitativ besten Tischtennisschlägerbeläge unser Haus verlassen.
Dabei gilt es sehr genau und konzentriert zu arbeiten. Ich bin gerne ein Teil des ESN-Teams und schätze es sehr, dass in unserem Raatsch immer frisches Obst zur freien Verfügung angeboten wird."

Marcin, Testspieler

 

„Als Belagtester prüfe ich unsere Beläge nach Spieleigenschaften und Spielgefühl. Damit ich mich wirklich gut in unsere Kunden hineinversetzen kann, muss ich eine sehr hohe Varianz an Spieltechniken beherrschen. Die Ergebnisse aus dem Test gebe ich dann an unsere Entwickler weiter. Es gefällt mir, dass in der Zusammenarbeit bei der ESN auf die Einhaltung der Unternehmenswerte geachtet wird.
Mein Job erfüllt mich mit Stolz und ich finde es toll, dass ich sogar einen Zuschuss für die Betreuung meiner Kinder erhalte.“

Esn-Team-Marcin
Esn-Team-Ruth

Ruth, die gute Seele

 

„Ich sorge dafür, dass sich jeder bei uns wohlfühlt. Das fängt damit an, dass ich alle Mitarbeiter beim Namen kenne und mich für deren Belange interessiere. Mal sorge ich für Ordnung im Haus, mal kümmere ich mich um den Wareneingang und verteile mit dem Gabelstapler die Lieferungen. Und das Wichtigste ist natürlich die Verpflegung der Mitarbeiter, die ich sehr gerne organisiere. Ich mag diese Abwechslung und dabei wird auch immer viel gelacht. Denn Freude bei der Arbeit ist entscheidend für eine gute Atmosphäre.“

Jörg und Hans, Geschäftführer

 

"Wir stellen nicht nur Sportartikel her, sondern unsere Firma ist auch wie eine Mannschaft: Tolle Leute, die eng zusammenarbeiten und das gemeinsame Ziel verfolgen, das Unternehmen stetig weiterzubringen.

Dabei ist unsere Aufgabe das große Ganze zu sehen, die Strategie für die Zukunft der ESN zu entwickeln sowie deren Umsetzung sicherzustellen und die Rahmenbedingungen zu schaffen, die es jedem ermöglichen, sein Bestes zu geben."

 

Esn-Team-Joerg-Und-Hans
Esn-Team-Simone

Simone, Prozesstechnikerin

 

„Als Prozesstechnikerin bilde ich die Nahtstelle zwischen unserer Produktentwicklung und der Produktion. Dabei sichere und optimiere ich die Prozessabläufe in enger Abstimmung mit den Chemikern, Teammanagern und Produktionsmitarbeitern. Das Besondere an der ESN ist für mich, dass ich meine Arbeit so einteilen kann, dass ich am Nachmittag in unserem Fitnessraum trainieren kann.“

Benedikt, Produktentwickler

 

„Als Produktentwickler besetze ich eine Nahtstelle zwischen Materialentwicklung und Produktion. Hierbei geht es um die kundenorientierte Entwicklung neuer Tischtennisschlägerbeläge sowie die Sicherstellung der Serienreife. Bei den abteilungsübergreifenden und interdisziplinären Projekten kommt es vor allem auf eine gute Kommunikation an. Was finde ich klasse an ESN? Ich liebe den Sport Tischtennis und mein Hobby mit meinem Beruf verbinden zu können, finde ich großartig. Außerdem fördert ESN das Wohlbefinden der Mitarbeiter wie kein anderes Unternehmen. Das zeigen allein die kostenfreien Massagen, die für alle angeboten werden.“

Esn-Team-Benedikt
Esn-Tischtennisschlaeger-Belaege

Jobs

1 freie Stelle

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Esn-Unternehmensgeschichte-Georg-Niklas

His­torie

 

Leidenschaftlicher Einsatz

Kontakt

 

Was können wir für Dich tun?

So kannst du uns erreichen